Telefonische Beratung

Reisezeit: April 2020 - Oktober 2021

Von Bamberg in die Fränkische Schweiz

Romantische Landschaft & Stadtgeflüster

Bamberg ist Domstadt, Bierstadt, Weltkulturerbestadt und Gärtnerstadt. Diesen Facettenreichtum zeigen wir Ihnen nicht nur zu Fuß, sondern auch auf dem Wasserweg. In der Fränkischen Schweiz stoppen Sie auf Ihrer Rundfahrt in Forchheim und an der Wallfahrtsbasilika Gößweinstein.
4 Tage | Bayern | Fichtelgebirge & Fränkische Schweiz
p.P. ab 219,00 €
NEU
  • 3x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbüfett, kostenfreie Hallenbadnutzung im 3-Sterne plus Hotel
  • 3x Halbpension als einheitliches 3-Gang-Menü
  • 2stündige Stadtführung Bamberg (bis 30 Personen)
  • 80minütige Schifffahrt durch Bamberg als Hafenrundfahrt
  • ganztägige Gästeführung Fränkische Schweiz
  • Möglichkeit zum individuellen Besuch der Basilka Gößweinstein im Rahmen der Öffnungszeiten

Tag 1: Herzlich Willkommen

Beziehen Sie heute Ihr Hotel und legen Sie nach der Anreise die Füße hoch. Für die Einkehr am Abend geben wir die besten Tipps. Ob Sie Ihr fränkisches Bier im Hotel oder im urigen Gasthaus genießen, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen! Egal wie Sie sich entscheiden, wir reservieren gern gemeinsame Plätze.

Tag 2: Bamberg zu Lande und zu Wasser

Weltkulturerbe- und Universitätsstadt, die "Sandkerwa" (Sandkirchweih), wundervolle Krippen in der Weihnachtszeit, unzählige Brauereien und fränkische Gemütlichkeit in den Biergärten... Die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Ihr Stadtführer und Begleiter für den heutigen Tag kennt die schönsten Ecken der Stadt, zeigt Ihnen das kuriose Rathaus und endet auf dem Domberg. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Besuch des Doms mit dem berühmten Bamberger Reiter. Oder Sie testen die urigen Biergärten und Bierkeller Bambergs! Ihr Gästeführer gibt Ihnen die besten Tipps für einen individuellen Einkehrschwung! Am Nachmittag erobern Sie die Stadt vom Wasser aus. An Bord eines Motorschiffes geht es auf Hafenrundfahrt mit Blick auf die Fischerhäuser von "Klein-Venedig" und führt bis zur letzten noch in Betrieb befindlichen Schleuse des einstigen Ludwig-Donau-Main-Kanals. Gern buchen wir für die ganze Gruppe ein Kaffeegedeck zu.

Tag 3: Rundfahrt durch die Fränkische Schweiz

Dem Laufe der Regnitz folgend, fahren Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter in die Fränkische Schweiz. Schon bald erreichen Sie Forchheim. Ihr Gästeführer kennt die schönsten Ecken und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise zwischen Festungsanlage, Rathaus und Kaiserpfalz (Rundfahrt)! Von hier aus geht weiter es durch die "Heilige Landschaft", vorbei an Schlössern und Burgen bis zur berühmten Wallfahrtsbasilika Gößweinstein. Die barocke Basilika mit den beeindruckenden Türmen ist schon weithin sichtbar und einen Besuch wert. Lassen Sie sich vom beeindruckenden Flair der Kirche gefangen nehmen! Mit vielen neuen Eindrücken in Gepäck genießen Sie auf dem Rückweg ins Hotel traumhafte Aussichten, sehen typische Städtchen, fahren entlang des größten Süßkirschenanbaugebietes in Südeuropa und lauschen den Anekdoten Ihres Gästeführers.

Tag 4: Bis bald!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.04.2020 – 31.10.2021

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
Preis auf Anfrage p.P.

Preis auf Anfrage p.P.

Preis auf Anfrage

6,00 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche