Telefonische Beratung

Reisezeit: April 2020 - Oktober 2021

Stadt - Land - Zug

Die Fränkische Schweiz aus allen Perspektiven

Diese Reise ist perfekt für Jung & Alt! Ganz entspannt wird es bei einer Zugfahrt durch die Fränkische Schweiz und in der Teufelshöhle erleben Sie geheimnisvolle Tropfsteingebilde. Nichts wie hin!
3 Tage | Bayern | Fichtelgebirge & Fränkische Schweiz
p.P. ab 155,00 €
NEU
  • 2x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbüfett im 3-Sterne plus Hotel
  • 2x Halbpension als einheitliches 3-Gang-Menü
  • Eintritt und 45minütige Führung Teufelshöhle Pottenstein
  • 1,5stündige Stadtführung Pottenstein
  • individueller Besuch des Erlebnisfelsen in Pottenstein
  • Fahrt mit der Dampfbahn Fränkische Schweiz Behringersmühle-Ebermannstadt

Tag 1: Anreise

Sie beziehen Ihr Hotel im Raum Bamberg - ob vor den Toren der Stadt oder "mittendrin" - wir haben für jeden das passende Bett! Wenn Sie mögen, buchen wir gern eine einführende Stadtführung zu und Sie erleben das besondere Flair von "Klein-Venedig".

Tag 2: Felsenstadt Pottenstein

Gut ausgeschlafen geht es am Morgen direkt in die Fränkische Schweiz. Seit fast 100 Jahren kommen Besucher aus der ganzen Welt um das einzigartige Naturwunder, die Teufelshöhle bei Pottenstein, zu erkunden. Entdecken auch Sie das geheimnisvolle Reich der Unterwelt mitten im Herzen des Naturparks Fränkische Schweiz! Tropfsteingebilde, majestätisch groß oder zart und feingliedrig sowie ein komplettes Höhlenbärenskelett erwarten Sie. Lassen Sie sich verzaubern und Ihrer Phantasie freien Lauf! Danach entdecken Sie die zauberhafte Altstadt bei einem geführten Bummel. Aber in und um Pottenstein gibt es noch weitere Freizeitangebote. Wie wäre es mit einer rasanten Fahrt auf einer der schönsten Sommerrodelbahnen Deutschlands, einem Spaziergang über den imposanten "Skywalk" oder einen Imbiss? Auf dem "Erlebnisfelsen Pottenstein" ist für jeden das Passende dabei!

Tag 3: Mit dem Zug durchs Wiesenttal

Bevor Sie die Heimreise antreten, wechseln Sie das Verkehrsmittel. Von Behringersmühle nach Ebermannstadt rollen an Sonn- und Feiertagen wieder die historischen Züge im Diesel- oder Dampfzugbetrieb. Dieses Erlebnis dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Felsen wurden gesprengt, die Hindenburgbrücke gebaut und viel Bürokratie musste überwunden werden, bevor die Fränkische Schweiz Anfang des 19. Jahrhunderts endlich an die große weite Welt angebunden wurde. Heute machen Eisenbahnenthusiasten Geschichte erlebbar. Gute Fahrt!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.04.2020 – 31.10.2021

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
5,00 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche