Telefonische Beratung

Reisezeit: Juni 2020 - Dezember 2021

Kidnapper, Oberförster und Stuhlbauer

Entdeckungsreise zwischen Freiberg und Tharandter Wald

Freiberger Stadtgeschichten, der malerische Tharandter Wald und Einblicke in eine interessante Handwerkskunst begleiten Sie heute durch den Tag.
Tagesfahrt | Sachsen | Erzgebirge
p.P. 29,50 €
  • ganztägige Gästeführung Freiberg, Tharandter Wald und mehr
  • Mittagessen in Freiberg (verschied. Wahlgerichte)
  • Eintritt in das Stuhlbaumuseum
  • Führung im Stuhlbaumuseum (1. Teil der Gruppe bis 25 Personen)
  • Führung im Stuhlbaumuseum (2. Teil der Gruppe ab 26 Personen)

Kidnapper, Oberförster und Stuhlbauer - Eine Entdeckungsreise zwischen Freiberg und dem Tharandter Wald

Wer schon immer einmal wissen wollte, was es mit der Freiberger Eierschecke wirklich auf sich hat, wieso man in der Silberstadt einen Kidnapper geköpft hat, wie Otto der Reiche zu seinem Namen kam und wo sich der schönste Blick auf den berühmten Dom ergibt, der ist heute richtig! Ihre Reiseleitung begleitet Sie kurzweilig durch die Bergstadt Freiberg und zum Mittagessen in ein einzigartiges historisches Gasthaus mit herrlichem Seeblick.

Wer meint, Stuhlbau sei das Zusammenschrauben von vorgefertigten Holzleisten nach schwedischen Bilderrätseln, wird am Nachmittag im Deutschen Stuhlmuseum eines Besseren belehrt. Nach einer Fahrt durch den durch den Forstmann Heinrich Cotta bekannt gewordenen malerischen Tharandter Wald erfahren Sie, was es mit dem Stuhlbau in dieser Ecke Sachsens auf sich hat. Mehr als 1000 Holzbildhauer, Drechsler, Beizer und Polierer produzierten einst in der so genannten "Großen Bude" Stühle verschiedener Stilepochen vom Barock bis zu "Rabenauer Thonetstühlen". Das Museum verfügt heute über eine umfangreiche Ausstellung und einen komplett erhaltenen Maschinenraum. Wir garantieren, dass Sie nach dem Besuch Stühle mit ganz anderen Augen sehen werden. Gern reservieren wir, wenn gewünscht, ein Plätzchen zur Kaffeezeit.

Tagesfahrt anfragen

01.06.2020 – 31.12.2021

25

Zubuchbare Leistungen
6,80 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche