Telefonische Beratung

Reisezeit: Mai 2019 - Oktober 2020

Hier ist Gaudi garantiert!

Riesenräder, Berggeister & Floriansjünger im Vogtland

Sie besuchen den Berggeist tief unter Tage, unternehmen eine rasante Abfahrt mit "frechen Flitzern", durchstöbern das Feuerwehrmuseum & staunen über eine der modernsten Skisprungschanzen Europas.
3 Tage | Sachsen | Vogtland
p.P. ab 135,00 €
  • 2x Übernachtung u. Frühstück, Abendbuffet, Nutzung Badewelt im Rahmen der Öffnungszeiten, hoteleigenes Unterhaltungsprogramm im Komfort Hotel
  • Kurtaxe lt. derzeitiger Satzung Stand 2015 p. P./Nacht (ab 15 J.)
  • Nutzung des Erlebnisbades von 13-20:00 Uhr, Teilnahme am Tanzabend im Bier- und Whisky- Kontor am Samstag
  • Führung Besucherbergwerk mit lustiger Bergtaufe und Weihgetränk
  • Rustikales Bergbrot unter Tage mit Schinken im Brotteig, Sauerkraut, heiße Getränke
  • Bergfahrt mit der Adlerfelsenbahn und Talfahrt mit dem "Frechen Flitzer"
  • 1 Gipfeltrunk am Gipfelkreuz
  • 1 Stück Kuchen und Kaffee als Picknick an der Adleralm
  • Eintritt und Führung Vogtland Arena

Tag 1: Hier werden Wünsche wahr!

Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihr gemütliches Hotel. Freuen Sie sich auf unbeschwerte Tage.

Sie haben mehr Zeit? Wie wäre es mit einem Abstecher zur größten Ziegelsteinbrücke der Welt, einer Schifffahrt auf der Talsperre Pöhl, dem Besuch in der Drachenhöhle oder einer Brauereiführung? Sie mögen Musik und möchten hinter die Kulissen des Geigenbaus schauen? Fragen Sie uns! Wir bringen alle Wünsche unter einen Hut!

Tag 2: Berggeister und Riesendreiräder

Als Bergmann auf Zeit erkunden Sie die Grube Tannenberg, ein altes Zinnrevier. Sie erfahren, was es mit dem "Arschleder" auf sich hat, was eine "Haspeline" ist und dass auch eine "Kübelstation" unter Tage lebensnotwendig sein kann! Doch Vorsicht! Lautes Lachen und lästerliches Reden sollten Sie unterlassen, nicht dass es den Berggeist stört! Zum Abschluss erwartet Sie eine lustige Bergtaufe inklusive Hochprozentigem und ein rustikales Bergbrot: Freuen Sie sich auf Schinken im Brotteig mit Sauerkraut und einen wärmenden Glühwein, denn die Temperaturen unter Tage betragen ganzjährig 8°C.

Danach geht es in luftige Höhe. Mit der Adlerfelsenbahn schweben Sie quer über Wurzelrudis Erlebniswelt - einer Freizeitanlage mit Irrgarten, Allwetterbobbahn, Murmelwald und ganz viel Grün- zum Gipfel des Adlerfelsens. Hier bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die größte Trinkwassertalsperre Sachsens und die Stickereistadt Eibenstock. Die Mädels in der Adleralm verwöhnen Sie dazu "openair" mit Kaffee und Kuchen. Zurück ins Tal nehmen Sie den Weg mit den "Frechen Flitzern" - eine rasante Tour mit extragroßen Dreirädern.

Tag 3: Schanzen-Blick & Floriansjünger

Heute werfen Sie einen Blick auf die VogtlandArena in Klingenthal, die modernste Großschanze Europas. Auf Wunsch bringt Sie die WieLi-Bahn und ein gläserner Aufzug ganz bequem auf den Schanzenturm (zubuchbare Leistung). Sie werden beeindruckt sein beim Blick hinunter in den Schanzenauslauf und den Hut ziehen vor dem Mut der Skiadler, hier den Absprung zu wagen.

Und noch ein Extratipp für Ihren Feuerwehrverein: Seit mehr als 40 Jahren sammeln und erhalten die Mitglieder des Vogtländischen Feuerwehrmuseums alles rund um die Wehr. Freuen Sie sich nach dem umfahngreichen Umbau 2019 auf einen einzigartigen Schatz, über den es zu staunen und zu fachsimpeln gilt!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.05.2019 – 31.10.2020

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
Preis auf Anfrage p.P.

5,00 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche