Telefonische Beratung

Reisezeit: April 2020 - Oktober 2021

Genussregion Oberfranken

Bierstadt Kulmbach & Festspielstadt Bayreuth

Braukunst, Bäckereihandwerk & starke Frauen... unter diesem Motto reisen Sie nach Kulmbach! Hier erleben Sie Traditionshandwerk und hören von der wechselvollen Geschichte der Stadt. Im benachbarten Bayreuth spazieren Sie auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine.
4 Tage | Bayern | Fichtelgebirge & Fränkische Schweiz
p.P. ab 122,00 €
  • 3x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel
  • 1,5stündige Stadtführung durch Kulmbach (Abholung der Gäste am Hotel)
  • Eintritt und Führung im Bäckereimuseum mit "Probierhappen" oder im Brauereimuseum mit "Probierschluck" - nach Wunsch
  • ganztägige Gästeführung Bayreuth mit Besuch Hofgarten, Eremitage & Stopp am Wohnhaus Richard Wagner
  • Eintritt Markgräfliches Opernhaus, Einführungsfilm und einführende, persönliche Worte
  • Besuch im Felsengarten Sanspareil

Tag 1: Willkommen!

Inmitten der Genussregion Oberfranken liegt das malerische Städtchen Kulmbach. Hier beziehen Sie Ihr Hotel. Ganz nach Gruppenwunsch reservieren wir gemeinsame Plätze im Hotel oder empfehlen eine urige Gaststätte im Stadtkern (10 Minuten Fußweg).

Tag 2: Erleben Sie Kulmbach

Die Türme der Stadt Kulmbach sind historisches Zeugnis und Wegweiser zugleich, die Plassenburg überragt das Ensemble. Gehen Sie zu Tagesbeginn mit einem Stadtführer den Geheimnissen der vielen Gassen auf die Spur, schlendern Sie über den historischen Marktplatz und hören Sie von der Kulmbacher Badstube. Sicher fällt Ihnen auf dem Weg durch die Stadt auf, wie vielfältig das Gastronomieangebot ist. Im Anschluss an den geführten Rundgang bleibt Zeit, dieses individuell zu testen. Schon 1349 soll es hier eine Braugaststätte gegeben haben. Diese lange Tradition lässt auf höchste Braukunst schließen! Wer neugierig geworden ist, dem empfehlen wir einen Abstecher in das Kulmbacher Brauereiemuseum mit Verkostung. Hier wird aus der Vergangenheit geplaudert und in der Museumsbrauerei sehen Sie im gläsernen Sudwerk, wie heute gebraut wird. Für alle, die es lieber süß mögen, bieten wir alternativ den Besuch im Bäckereimuseum an, der mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken (zubuchbar) im benachbarten Gasthaus endet. Sie haben die Wahl!

Tag 3: Bayreuth - Weltkulturerbe & Fürstliche Gärten

Berühmte Komponisten von Liszt bis Wagner schufen in Bayreuth unsterbliche musikalische Werke, und der Dichter Jean Paul kam auf seinen Wanderungen vom Fichtelgebirge hierher, um die Schreibfeder zu schwingen. Sie entdecken auf Ihrer heutigen Fahrt also Kultur "auf Schritt und Tritt": Mit Ihrer ganztägigen Reiseleitung bestaunen Sie das Markgräflichen Opernhaus, welches 2018 wiedereröffnet wurde und nun in neuem Glanz erstrahlt. Im Inneren des UNESCO Weltkulturerbes tauchen Sie während einer Filmvorführung in die schillernde Welt der Markgräfin Wilhelmine ein, welche der Stadt barocke Bauwerke von internationalem Rang bescherte. Unterbrochen von einer Mittagspause auf dem Markt (individuell oder zubuchbar für alle) und begleitet von interessanten Anekdoten spazieren Sie anschließend einmal durch den Stadtkern von Bayreuth, vorbei am Wohnhaus der Familie Richard Wagners, entlang des Hofgartens, bis zum Busparkplatz. Fahrend geht es von hier aus weiter, und Sie bekommen bei einer kleinen Rundfahrt einen Eindruck über die Vielfältigkeit der Festspielstadt. Sie queren den Roten Main und entdecken etwas außerhalb die berühmte Eremitage. Als Geschenk an Markgräfin Wilhelmine entstand im 18. Jahrhundert eine zauberhafte Parkanlage mit Heckenquartieren, Laubengängen und Wasserspielen - genießen Sie die Blütenpracht (je nach Jahreszeit).

Tag 4: Wilhemines Wundergarten

Unweit von Kulmbach befindet sich der Felsengarten Sanspareil, über den die Markgräfin Wilhelmine sagte: "Die Lage des Ortes, an dem wir waren, ist einzig. Die Natur selbst war die Baumeisterin." Einzigartige Felsformationen in einem idyllischen Waldgebiet, dazu geometrisch angelegte Gärten - auch Sie werden nach dem Besuch von diesem Flecken Erde schwärmen!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.04.2020 – 31.10.2021

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
21,00 EUR p.P.

Preis auf Anfrage

7,50 EUR p.P.

9,00 EUR p.P.

Preis auf Anfrage p.P.
Anmerkungen und Wünsche