Telefonische Beratung

Reisezeit: Juni 2020 - November 2021

Fränkische Schweiz querbeet

Mit dem Zug durchs Wiesenttal

Erleben Sie heute im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte... Von Behringersmühle nach Ebermannstadt rollen an Sonn- und Feiertagen wieder die historischen Züge im Diesel- oder Dampfzugbetrieb. Lassen Sie sich das nicht entgehen!
Tagesfahrt | Bayern | Fichtelgebirge & Fränkische Schweiz
p.P. 29,95 €
  • ganztägige Gästeführung Fränkische Schweiz
  • Mittagessen als Tellergericht (verschiedene Wahlgerichte)
  • Fahrt mit der Dampfbahn Fränkische Schweiz Behringersmühle-Ebermannstadt

Fränkische Schweiz querbeet - Mit dem Zug durchs Wiesenttal

In Bamberg steigt Ihr örtlicher Gästeführer zu und nach einer kleinen Schnupperstadtrundfahrt geht es auf direktem Weg in die Fränkische Schweiz. Malerische Landschaft, das größte Kirschanbaugebiet Europas, 170 mittelalterliche Burgen, 1000 große und kleine Höhlen, romantische Mühlen und eine Dampfbahn im Stil der 1960er Jahre warten auf Besucher. Unweit der berühmten Basilika Gößweinstein kehren Sie zum Mittagessen nach fränkischer Art ein. Wenn Sie mögen, ist Zeit für einen individuellen Abstecher in die berühmte Kirche. Danach wechseln Sie das Verkehrsmittel. Von Behringersmühle nach Ebermannstadt rollen an Sonn- und Feiertagen wieder die historischen Züge im Diesel- oder Dampfzugbetrieb. Dieses Erlebnis dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Felsen wurden gesprengt, die Hindenburgbrücke gebaut und viel Bürokratie musste überwunden werden, bevor die Fränkische Schweiz Anfang des 19. Jahrhunderts endlich an die große weite Welt angebunden wurde. Heute machen Eisenbahnenthusiasten Geschichte erlebbar. Gute Fahrt!

Tagesfahrt anfragen

01.06.2020 – 30.11.2021

25

Zubuchbare Leistungen
Preis auf Anfrage
Anmerkungen und Wünsche