Telefonische Beratung

Reisezeit: Dezember - Dezember 2021

Bergweihnacht im Thüringer Wald

Glasbläser, Spielzeugmacher & Pralinenmeister

Verbringen Sie besinnliche Tage im Thüringer Wald! Wir haben in dieser Reise mit Schmalkalden und Coburg die schönsten Weihnachtsmärkte der Region zusammengestellt und mit Ausflügen zu Tradition und Kultur weihnachtlich gemischt!
4 Tage | Thüringen | Thüringer Wald
p.P. ab 149,95 €
NEU
  • 3x Übernachtung inklusive Frühstücksbuffet mit Vital-Ecke, Abendessen als Spezialitätenbüfett, Schwimmbad und Saunanutzung im 3-Sterne Hotel
  • ganztägige Gästeführung Meiningen und Schmalkalden
  • Eintritt, Kurzeinführung, Filmvorführung im Theatermuseum
  • freie Zeit auf dem Weihnachtsmarkt in Schmalkalden
  • Viba Nougatwelt mit Begrüßung, 20minütigem Film, kleiner Verkostung einer handgefertigten Praline und Einkaufsmöglichkeit
  • ganztägige Gästeführung rund um Coburg
  • Eintritt in das Deutsche Spielzeugmuseum Sonneberg inkl. Weltausstellungsgruppe “Thüringer Kirmes” und Einführungsfilm
  • Besuch des Coburger Weihnachtsmarktes

Tag 1: Glaskunst & Hotelbezug

Aus aufwendiger Handarbeit entstehen farbenprächtige Christbaumkugeln. Warum der glitzernde Baumschmuck den Behang aus Äpfeln und Nüssen im 19. Jahrhundert ablöste, erfahren Sie in einem kleinen, familiengeführten Generationsbetrieb. In der Werkstatt des Unternehmens zeigt man Ihnen außerdem hautnah, wie genau die filigranen Glasbläsereien entstehen. Sie haben außerdem Zeit, durch den Werksverkauf zu bummeln und das weihnachtliche Ambiente zu genießen. Oben auf dem Rennsteig mit traumhaftem Blick über den (hoffentlich) verschneiten Thüringer Wald beziehen Sie anschließend Ihr Wunschhotel. Für die Aktiven unter Ihnen empfiehlt sich noch ein Winterspaziergang. Für diejenigen, die Entspannung suchen, öffnet der Wellnessbereich des gewählten Hotels seine Pforten! Das Abendessen findet täglich gemeinsam im Hotelrestaurant statt.

Tag 2: Zauberwelt der Kulisse & Pralinen

Die über tausendjährige Residenzstadt Meiningen ist erstes Ziel des Tages. Weiß verschneite Alleen mit repräsentativen Bauten wechseln sich mit kleinen Gassen und dem englischen Garten ab. Berühmt geworden ist Meiningen durch sein Theater. Sie dürfen, gemütlich im Kinosessel sitzend, im Theatermuseum "Welt der Kulissen" in diese Zauberwelt eintauchen. Unterstützt durch moderne Licht-, Audio- und Vorführtechnik erleben Sie die einstige Bühnenwirkung und damit die Erfolgsgeschichte der Schauspieltruppe des Meininger Hoftheaters hautnah. Es lohnt sich! Sie werden begeistert sein. Danach geht es nach Schmalkalden. Dicht aneinander gereihte, liebevoll restaurierte Fachwerkbauten säumen den Weihnachtsmarkt. Wie dieser zu seinem ungewöhnlichen Namen "Herrscheklasmarkt" kam, erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter. Die engen Gässchen, die sich zu kleinen Plätzen auftun, laden auf Wunsch zu einem Spaziergang bis hinauf zum Renaissanceschloss Wilhelmsburg ein. Nach genug Zeit zum Bummeln wird es süß: In der VIBA-Nougatwelt erfahren Sie während eines kleinen Einführungsfilms alles über die berühmte Süßigkeit aus dem Thüringer Wald und dürfen auch kosten! Gern stocken wir auf Wunsch mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken auf - oder Sie besuchen noch das multimediale Nougatmuseum mit Schauproduktion.

Tag 3: Spielzeugland & fränkischer Budenzauber

Spielzeuge existieren seit tausenden von Jahren. Früher selbst gebastelt, aus Stein und Holz, leuchten Kinderaugen heute beim Anblick von elektrischen Modelleisenbahnen und täuschend echt aussehenden Puppengesichtern. Im ältesten Spielzeugmuseum Deutschlands erleben Sie die Entwicklung Schritt für Schritt. Filigrane Pferdekutschen, schnittige Spielzeugautos und natürlich die "Thüringer Kirmes" wollen entdeckt werden. Wir sind uns sicher, heute werden Kindheitserinnerungen wach! Anschließend begleitet Sie Ihr Gästeführer nach Coburg. Der romantische Marktplatz verwandelt sich im Advent in einen märchenhaften Weihnachtsmarkt und gehört damit zu einem der stimmungsvollsten in Franken. Tannengrün, stimmungsvolle Beleuchtung und Glühweinduft laden Sie zu einem Bummel durch die Gassen ein. Stadtgeschichte(n) hören Sie dazu von Ihrem örtlichen Reiseleiter, der Sie am Nachmittag bei einer kleinen Rundfahrt zurück ins Hotel begleitet.

Tag 4: Auf Wiedersehen

Schon heißt es Abschied nehmen - mit vielen gesammelten Eindrücken verlassen Sie den Thüringer Wald.

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.12.2021 – 31.12.2021

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
300,00 EUR
Anmerkungen und Wünsche