Telefonische Beratung

Reisezeit: 27. Nov - 20. Dez 2020

Advent bezaubernd anders 2020

Weihnachtsmarkt auf dem Königstein & Bautzner Wenzelsmarkt

Sie suchen nach der etwas anderen Adventsreise? Wie wäre es mit dieser: Eine winterliche Fahrt auf der Elbe, funkelnde Herrnhuter Sterne, Orgelklänge und ein Weihnachtsmarkt auf einer "unbezwingbaren" Festung – neugierig?
4 Tage | Sachsen | Dresden & Elbland
p.P. ab 190,00 €
  • 3x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Nutzung des Hallenbades im Komfort Hotel
  • 2stündige Stadtrundfahrt "Weihnachtshauptstadt" Dresden
  • Besuch des Dresdner Striezelmarktes
  • 3x Halbpension als 3-Gang-Menü (1.Tag einheitlich, dann Wahl aus 2 Menüs)
  • ganztägige Gästeführung mit Ortsrundfahrt Herrnhut, Stadtführung Bautzen und Besuch des Bautzner Wenzelsmarktes
  • Besuch Manufaktur Herrnhuter Sterne und Einkaufsmöglichkeit
  • freie Zeit in Bautzen zum Besuch des Wenzelsmarktes
  • ganztägige Gästeführung Gästeführung Pirna, Müglitztal, Sächsische Schweiz
  • Eintritt und 1,5stündige Führung mit Orgelanspielen in der Creuz-Kapelle
  • Freie Zeit in Pirna
  • Eintritt Festung Königstein (inkl. freie Nutzung des Aufzugs)

Tag 1: Advent in Dresden

Das vorweihnachtliche Dresden stimmt Sie mit einer 2stündigen Stadtrundfahrt auf die Adventszeit ein! Vom Striezelmarkt bis zum Historischen Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche - überall lockt Glühweinduft. Am Nachmittag genießen Sie gemütlich im Warmen sitzend eine Stollenfahrt auf der Elbe. Bei Striezel und heißen Getränken lassen Sie die Landschaft im winterlichen Kleid an sich vorbeiziehen (zubuchbare Leistung).

Tag 2: Herrnhuter Sterne und romantischer Wenzelsmarkt

Erleben Sie heute eine vorweihnachtliche Reise durch die Oberlausitz mit ihren wunderschönen Umgebindehäusern. Zuerst entführen wir Sie in die Welt der Sterne nach Herrnhut. Bei einer kurzen Führung erfahren Sie mehr über den Stern, der von hier aus seine Reise um die Welt antrat und überall bekannt ist. Herrnhuter Sterne schmücken in der Advents- und Weihnachtszeit viele Wohnungen, Kirchen, soziale Einrichtungen, aber auch Straßen, Plätze und Schaufenster. Auch Sie können im Werksverkauf Ihr eigenes Exemplar erstehen! Nach einem guten Mittagessen (zubuchbare Leistung) geht es weiter in das Zentrum der sorbischen Lausitz - nach Bautzen. Ihr Reiseleiter führt Sie auf einem Rundgang durch die romantische, über 1000jährige Altstadt, die mit einer reichen kirchlichen Geschichte und zwei Kulturen aufwartet. Bestaunen Sie den beeindruckenden Dom St. Petri, die alte Wasserkunst, die Fischerpforte, die Mönchsbastei, die Ortenburg und die unzähligen in den Adventshimmel ragenden Türme. Im Anschluss haben Sie Zeit, um über den stimmungsvollen Bautzener Wenzelsmarkt zu bummeln. Lassen Sie sich verzaubern von den weihnachtlichen Düften und Genüssen!

Hinweis: Gästeführung ab/an Bautzen

Tag 3: Orgelklänge und Festungsadvent

Nach einem guten Frühstück starten Sie mit Ihrem Gästeführer in das Bahretal. Hier verspricht der Besuch der Orgel-Kapelle von Siegfried Creuz ein besonderes Erlebnis zu werden. Erst 2006 eingeweiht, haben hier zwei von Siegfried Creuz selbst gebaute Orgeln ihren würdigen Platz gefunden. Selbstverständlich wird er während der Führung die Instrumente auch zum Klingen bringen. Lauschen Sie der Musik in dieser einmaligen Atmosphäre - ein wahrer Kunstgenuss! Zur Mittagszeit erreichen Sie Pirna. Lauschen Sie Geschichten über einen venezianischen Maler, den Pirn'schen Kaffee und einen berüchtigten Ablasshändler. Nach dem Stadtbummel bleibt Zeit für einen Mittagsimbiss auf dem "Canalettomarkt" - wie der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt hier genannt wird. Zum guten Schluss reisen Sie weiter ins wildromantische Elbsandsteingebirge. Hier, wo die Natur ein unermüdlicher Bildhauer war, beeindrucken bizarre Felswände, tiefe Schluchten und mächtige Tafelberge zwischen tiefen Wäldern den Besucher. Einer dieser Berge bot genug Platz für eine Festung - der Königstein. Ganz besonders anheimelnd ist es hier an den Adventswochenenden. Sie sind herzlich eingeladen die besondere Atmosphäre des Festungsadvents zu erleben. Staunen Sie über alte Gewerke und lassen Sie sich von den Spielleuten und Handwerkern ins Mittelalter versetzen.

Tag 4: Auf Wiedersehen

Konnten Sie das ein oder andere Weihnachtsgeschenk besorgen? Wir wünschen eine gute Heimreise und eine besinnliche Adventszeit!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

27.11.2020 – 20.12.2020

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
Preis auf Anfrage p.P.
Anmerkungen und Wünsche