Telefonische Beratung

Reisezeit: März - Oktober 2020

"Gipfelstürmer-Safari" durchs Erzgebirge - CO-19 tauglich

...mit Abstand am besten

Lernen Sie heute die höchsten Bergspitzen des Erzgebirges kennen, und zwar beiderseits der deutsch-tschechischen Grenze. Nach einem Mittagessen in Böhmen erklimmen Sie den Fichtelberg mit der ältesten Seilschwebebahn Deutschlands!
Tagesfahrt | Sachsen | Erzgebirge
p.P. 29,50 €
  • ganztägige Gästeführung "Gipfelstürmer" mit Abstecher auf Keilberg und Fichtelberg
  • 2 x Gipfeltrunk à la Erzgebirge
  • Mittagessen als 2-Gang-Menü in Böhmen
  • Talfahrt mit der Schwebebahn vom Fichtelberg in den Ort
  • Kaffeegedeck mit "Weitblick" (1 Kännchen Kaffee + Kuchen)

Gipfelstürmer-Safari durchs Erzgebirge - Vom Keilberg zum Fichtelberg

Bestens unterhalten von Ihrer gut gelaunten Gästeführung, lernen Sie heute die höchsten Bergspitzen des Erzgebirges beiderseits der deutsch-tschechischen Grenze kennen. Startpunkt ist die Kaolinstadt Aue.

Eine Panoramafahrt führt durch zauberhafte Natur durch den Naturpark Erzgebirge-Vogtland ins Böhmische. Nach dem Mittagessen erklimmen Sie (natürlich mit dem Bus) den ersten 1000er Ihre Reise - den Keilberg. Hier gibt es Gipfeltrunk Nummer 1. Natürlich einen Kräuter aus dem Erzgebirge. Dann geht es hinüber zum Fichtelberg (1215 m). Auch hier ist der Ausblick einfach atemberaubend und ein zweiter Gipfeltrunk wird fällig. Ins Tal bringt Sie die älteste Seilschwebebahn Deutschlands! Mit 44 Fahrgästen pro Kabine schweben seit 92 Jahren die zwei Gondeln vom höchsten Berg Mitteldeutschlands. Dabei überwindet sie einen Höhenunterschied von 303 Meter. Genießen und Staunen ist angesagt. Wenn es Ihre Zeit zulässt, reservieren wir gern ein Kaffeegedeck auf dem Heimweg. Natürlich in einem Berggasthof mit Ausblick!

Tagesfahrt anfragen

01.03.2020 – 31.10.2020

25

Anmerkungen und Wünsche